Kornett

Kornett

Preis: Ab ca. €300
Alter: Ab ca. 9 Jahren

*Die Links in diesem Beitrag sind Partnerlinks und führen zu, von uns getesteten, Händlerseiten. Wenn du über unseren Link dort einkaufst, erhalten wir eine kleine Gutschrift ohne dass sich an deinem Preis etwas ändert!

Das Kornett, ist ein Blechblasinstrument welches seinen Namen vom französichen “Cornet à Pistons” – kleines Ventilhorn – abgeleitet bekommen hat.

Kornetts findet man heute fast ausschließlich in Blasorchestern, Brass Bands oder Militärkapellen wieder. Aber auch Jazzlegenden wie Louis Armstron sollen sich an einem Kornett probiert haben.

Nicht nur die Optik ist einer Trompete sehr ähnliche, sondern auch die Spielweise. Trompeter sollten also keine Probleme haben umzusteigen. Der größte klangliche Unterschied ergibt sich nicht wie man denken würden, durch die erhöhten Windungen sondern mehr durch stärker konisch geformte Schalltrichter vorne und das anders geformte Mundstück hinten am Instrument. Klanglich wirkt das Kornett im Vergleich zu einer Trompete etwas weicher. In dem folgenden Video werden die Unterschiede zwischen Trompete und Kornett ganz schön erklärt:

Unterschied Trompete / Kornett

Da das Spielen eines Kornetts ein gutes und gleichmäßig wiedergebendes Lungenvolumen benötigt, ist es ratsam das Spielen erst mit ca. 8/9 Jahren zu beginnen.

Als Kaufempfehlung geben wir euch das Yamaha YCR Kornett