Schlagzeug

Michael Jacksons Schlagzeuger Jonothan “sugarfoot” Moffett am Schlagzeug

Schlagzeug kaufen – für Anfänger oder Profis – Wir haben Kaufempfehlungen für Euch am Ende des Berichts

Kosten: Ab ca. €400
Alter: Ab ca. 8 Jahren

Springe zu: Kaufempfehlungen

*Die Links in diesem Beitrag sind Partnerlinks und führen zu, von uns getesteten, Händlerseiten. Wenn du über unseren Link dort einkaufst, erhalten wir eine kleine Gutschrift ohne dass sich an deinem Preis etwas ändert!

In dem Video sehen wir Jonathan Moffett, der Schlagzeuger des King of Pop. Jonathan sagte mal, dass er gar keine Noten liest sondern die Songs alle im Kopf hat. 30 Jahre lang hat er es so geschafft der Schlagzeuger von Michael Jackson zu sein und ihn weltweit auf Konzerten zu begleiten.

Das Schlagzeug spielen ist nicht für jeden geeignet – Zuerst einmal benötigt ein Schlagzeug viel Platz. Entweder in einem separaten (Probe)raum oder in dem eigenen Haus/der eigenen Wohnung. In Wohnungen wird es kompliziert was die Lautstärke angeht. Natürlich gibt es die Möglichkeit von E-drums also elektronischen Schlagzeugen. Jedoch muß man sagen, dass es für jeden Schlagzeuger, der bereits auf einem ‚richtigen‘ Schlagzeug gespielt hat, nicht das gleiche Gefühl ist.

Das Erlernen sollte durch eine Lehrerin/ einen Lehrer begleitet werden, denn Schlagzeug spielen fördert und fordert aber auch die koordinativen Fähigkeiten eines jeden Menschen maximal heraus und kann daher manchmal entmutigend sein. Wenn man dann niemanden hat, der einem professionelle Hilfestellung gibt, kann es sein, dass man schon sehr bald frustriert aufgibt.

Man muss sich das wie folgt vorstellen: Setz Dich auf einen Stuhl, kreise mit dem rechten Fuß, bewege Deinen Linken Fuß hoch und runter und versuche zeitgleich noch Deinen rechten Arm immer wieder in einer Dreieck Form zu bewegen.

Allerdings ist es ein sehr schönes Gefühl, wenn man es schafft rhythmische Stücke zu spielen und sich den Erfolg durch Wiederholungen Erkämpft.

Das Erlernen fordert also nicht nur kognitive, koordinative und rhythmische Stärken sondern den Kampfgeist, um Abläufe durch Wiederholungen in Automatismen zu verwandeln. Ich könnte mich nach jetzt schon knapp 20-jähriger Pause am Schlagzeug hinsetzen und problemlos spielen. Das Erlernen der Noten ist weitaus einfacher als bei anderen Instrumenten, da man sich an den Bass und Snare Positionierungen immer gut orientieren kann.

Weshalb werden Schlagzeuge oft ohne Hi-hats, Becken & Crash verkauft?

Des öfteren, vor allem aber in den hochpreisigen Kategorien der Schlagzeuge, findet man Schlagzeuge die ohne Becken verkauft werden. Das hat den einfachen Grund, dass die Sounds der Becken je Hersteller so unterschiedlich sind, dass die meisten Schlagzeuger sich dieser selber zusammenstellen. Ein sehr beliebter Hersteller für Becken ist zum Beispiel Paiste. Einige Hersteller wie z.B. Pearl oder DW stellen auch selber Becken her, aber auch sie verkaufen Sets ohne weil sie wissen, dass der Klang für jeden Schlagzeuger anders ist.

Auch bei Schlagzeugen ist die Auswahl groß. Weiter oben haben wir E-Drums angesprochen. Für Einsteiger, die keine geduldigen nachbarn oder weniger Platz haben, ist dies natürlich eine gute Alternative. Eine E-Drum Empfehlung findet Ihr Hier…

Schlagzeug Kaufempfehlungen

Budget:  € €

Schlagzeug Kaufen
Bewertung: 4,8 / 5

€555,00 Pearl Roadshow Compact

Mit dem Roadshow Compact geht Pearl voll in die Offensive und setzt bei bekannter Pearl Qualität auf einen Kampfpreis. Klanglich liefert das Schlagzeug gut ab und ist somit sehr für Anfänger zu empfehlen die gleich ein richtiges Gefühl für das Instrument erhalten wollen.

Budget: € € 

Schlagzeug Kaufempfehlung
Bewertung: 5 / 5

€995,00 Yamaha Stage Custom Standard

Yamaha gehört, wie bei vielen anderen Instrumenten auch, zu den Qualitativ hochwertigen Herstellern. So voreingenommen wie es klingt, kann man bei Yamaha fast blind die Auswahl des Instruments treffen und man wird nicht enttäuscht sein.

Budget: € € €

Welches Schlagzeug kaufen
Bewertung: 5 / 5

€ 1.149,00 DW PDP CM5 Standard

Drum Workshop ist ein renomierter amerikanischer Schlagzeug Hersteller. Bekannte Schlagzeuger wie z.B. Travis Barker von Blink-182 schwören auf DW, wobei man natürlich nicht weiß in wiefern da auch Partnerschaften bestehen. Jedenfalls haben wir uns bewusst für DW entschieden um mit Pearl, Yamaha und DW drei unterschiedliche aber qualitativ hochklassige Produzenten zu empfehlen. Die Bass drum klingt bei dem PDP CM5 sehr hart. Dies ist von rockigen Schlagzeugern besonders gewollt.

Gibt es auch günstigere Schlagzeuge zu kaufen?

Ja natürlich gibt es auch günstigere Schlagzeuge. Große Onlinehändler wie z.B. thomann und Kirstein haben Schlagzeuge ihrer Eigenmarken (z.B. Millenium oder Xdrum) für um die €200,00. Zu empfehlen sind sie, wenn man nicht viel Geld ausgeben möchte da man nicht weiß ob man selbst oder evtl. eure Kinder wirklich engagiert Schlagzeug spielen wollen. Vom Spielgefühl muss man jedoch sagen ist es von den oben genannten Marken weit entfernt.